Eine unerwartete Begegnung

Manchmal, da fühlt man sich einfach nicht gut. Ich erinnere mich an einen besonders schlimmen Tag in Neuseeland. Ich wusste nicht wirklich etwas mit mir anzufangen. Obwohl ich mich in einem meiner Lieblingsländer befand, konnte nichts die negativen Gefühle und Gedanken vertreiben. Und dann kam es zu einer unerwarteten Begegnung, die alles änderte.

Eigentlich hatte ich mich lange darauf gefreut, wieder nach Kaikoura zurück zu kehren. Das Schwimmen mit den wilden Delfinen war einfach ein unvergessliches Erlebnis, welches ich von meiner ersten Neuseelandreise mitnehmen konnte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s