Du bist in Tansania nicht mehr als Tourist unterwegs, wenn…

 

… die tansanischen Kinder dir Süssigkeiten schenken und nicht du ihnen.

… du alleine im Dunkeln 300 Meter durch den Busch gehen kannst, ohne dass dich ein Wachmann mit Gewehr begleiten muss.

… bei dir die Zeitrechnung, welche von den Einheimischen verwendet wird, nicht mehr für Verwirrung sorgt (die tansanische Zeitrechnung beginnt bei Sonnenaufgang um 6:00 Uhr mit der Stunde 0, somit ist ist die europäische Zeit 7:00 Uhr in Tansania als 1 Uhr zu betrachten und so weiter).

… du Situationen frühzeitig erkennntst, in denen du dich wie ein unwissender Tourist verhalten solltest.

… du deinen Arbeitsweg mit den Elefanten teilst.

… die Einheimischen von dir erwarten, dass du innerhalb von einer Woche gleich an zwei Beerdigungen anwesend bist.

… du die Leute nicht mehr mit „Jambo“ sondern mit „Shikamoo Mama/Baba/Bibi oder Babu“ begrüsst (auf Deutsch: „Ich möchte mich dir zu Füssen werfen Mutter/Vater/Grossmutter oder Grossvater“).

… es für dich nicht mehr seltsam ist, eine fremde Frau auf der Strasse mit Mama zu begrüssen.

… dich die Kinder „Sister Angel“ nennen.

… du schon eine Weile auf die Malaria-Prophylaxe verzichtest.

… ab und zu ein Eimer kaltes Wasser deine Dusche ersetzt und es für dich kein Problem ist.

… du entspannt 3 Stunden auf einer Bank sitzen und warten kannst (naja, nach 3 1/2 Stunden liess sich der Europäer in mir doch nicht länger unterdrücken)

IMG_2714[1]

Ein Gedanke zu “Du bist in Tansania nicht mehr als Tourist unterwegs, wenn…

  1. Reto Bollhalder

    Liebe Angela
    Ich denke, du fühlst dich wohl, mit der Landschaft, mit den Leuten und hast überhaupt keine Berührungsängste. Du kannst Dich gut anpassen, bist ehrlich interessiert und hast Respekt vor der Landeskultur. So wirst auch Du akzeptiert. Ich wünsche Dir noch viele schöne Erlebnisse.
    Pa

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s